• Beitrag

Netzwerksicherheit auf Knopfdruck – Qualys und BCS machen es möglich!

Tag für Tag kommt es in der digitalen Welt zu Cyberangriffen. Jedes Mal ist es für die Betroffenen ein Schreck, wenn sie feststellen müssen, dass Ihr Netzwerk gehackt und wohlmöglich wichtige und vertrauliche Informationen an die Öffentlichkeit oder Konkurrenz gelangen.

Daher ist es umso wichtiger, sich so gut wie möglich vor diesen Angriffen zu schützen. Mithilfe von Qualys wird Ihre bereits abgesicherte IT-Infrastruktur auf mögliche Schwachstellen und Angriffsmöglichkeiten untersucht.

Aus der Sicht eines Angreifers durchleuchtet Qualys Ihre IT-Infrastruktur auf Schwachstellen. Diese Schwachstellenanalysen können in regelmäßigen Abständen automatisch wiederholt werden. Dabei wird jedes Mal ein übersichtlicher und verständlicher Bericht gefertigt der Ihnen die Schachstellen in Ihrem System aufzeigt.

Wir empfehlen Schwachstellenanalyse pro Vierteljahr und nach der Anschaffung neuer unternehmenskritischer Netzwerkkomponenten durchzuführen. Es gibt Unternehmen die ein hohes Sicherheitsgefühl verspüren. Sie analysieren ihre IT-Infrastruktur auch regelmäßig in kürzeren Abständen.

BCS implementiert Qualys für den Scan der Schwachstellenanalysen in Ihre Infrastruktur. Mit dem Ergebnis der Analyse wird im Anschluss eine gemeinsame Strategie zur Verbesserung der Sicherheit erarbeitet. So wird das Optimum an Sicherheit aus Ihrer IT-Infrastruktur herausgeholt.

 

Für Fragen zu Qualys stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung - Kontakt

Zurück

Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Weiterlesen …